“Kein allgemeines Beteiligungsrecht erwünscht”

Bundesverband des Deutschen Kinderschutzbundes, Berlin.

Der Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes Heinz Hilgers im hr-podcast über die Einigung von SPD und CDU/CSU, die Kinderrechte im Grundgesetz zu verankern, und die Beteiligungskulturen in Spanien, Europa und Deutschland.

Autor: hr-iNFO

Veröffentlicht am 12.01.21 um 15:37 Uhr

Quelle: © Hessischer Rundfunk

link: https://www.hr-inforadio.de/podcast/aktuell/wir-brauchen-echte-kinderrechte-im-grundgesetz,podcast-episode-81028.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.